Pflicht auf Webseiten...

DSGVO-konforme Datenschutzerklärung...

Datenschutzerklärung zur Website www.internet-am-hochrhein.de - eine Geschichte - Wie sich die Welt verändert hat...

www.internet-am-hochrhein.de wird jetzt eine Geschichte des Internets am Hochrhein mit Firmen und einem Newsletter. die spannend bleibt...

Idee und Impressum sowie verantwortlich für den Datenschutz...

Günther Kuhn, Übertal 17, D-79761 Waldshut-Tiengen, Tel. 0 77 41 / 80 83 18 und 6 62 43, E-Mail: Guenther.Kuhn@t-online.de

Umsatzsteuer-ID-Nr. gemäss § 27 a UStG: DE 195929090
Keine Rechtsberatung...

Alle Informationen, Tipps und neuen Mitteilungen zur neuen Datenschutzgrundverordnung DSGVO der Europäischen Union, die derzeit bei www.internet-am-hochrhein.de zu finden sind und folgen werden, sind nie eine Rechtsberatung, weil eine solche nicht gegeben werden darf, sondern immer höchstens eine Orientierungshilfe ohne Haftung...

Diese Internetseiten enthalten weiterführende Links zu anderen Websiten. Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt nicht für diese Seiten,  auf welchen es ganz andere Bedingungen für den Datenschutz und die daraus resultierenden Inhalte der Datenschutzerklärung geben kann...


Pflicht auf Webseiten...

DSGVO-konforme Datenschutzerklärung...

Datenschutzerklärung zur Website www.internet-am-hochrhein.de - eine Geschichte - Wie sich die Welt verändert hat...

www.internet-am-hochrhein.de wird jetzt eine Geschichte des Internets am Hochrhein mit Firmen und einem Newsletter. die spannend bleibt...

Idee und Impressum sowie verantwortlich für den Datenschutz...

Günther Kuhn, Übertal 17, D-79761 Waldshut-Tiengen, Tel. 0 77 41 / 80 83 18 und 6 62 43, E-Mail: Guenther.Kuhn@t-online.de

Umsatzsteuer-ID-Nr. gemäss § 27 a UStG: DE 195929090

Grundsätzliches zur Datenschutzerklärung und Rechtsgrundlagen...

Die Datenschutzerklärung dient dem Schutz bei der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten gemäss der Datenschutzgrundverordnung DSGVO der Europäischen Union...

Personenbezogene Daten sind Daten, die eine Person identifizierbar machen...

Diese Datenschutzerklärung enthält Informationen zu Art, Umfang und Zweck der erfassten Daten, Zustimmungsrechten, Widerrufsrechten, Einwilligungsverfahren für die Datennutzung, Nachweispflichten, Verwendung der Daten, Recht auf Löschung und worüber Nutzer bzw. alle Besucher der Website www.internet-am-hochrhein.de derzeit und zukünftig ebenfalls informiert sein müssen. Der Schutz personenbezogener Daten, die eine Identifizierung natürlicher Personen ermöglichen, ist Pflicht und zu gewährleisten...

Zugriffsdaten / Server-Logfiles / IP-Adressen...

Daten, die beim Besuch der Internetseiten vom Server erfasst werden...

Um die Nutzung der Website zu ermöglichen und zu optimieren, werden Informationen temporär in sogenannten Server-Logfiles gespeichert. Der Server protokolliert dabei jeden einzelnen Zugriff auf eine Webpräsenz und schreibt in die Logfiles, von welcher Domain aus der Zugriff erfolgt, zu welcher Zeit er erfolgt, welche Elemente der Webpräsenz dabei aufgerufen werden und mit welchem Browser der Zugriff auf die Website erfolgt. Die IP-Adressen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen anonymisiert und für einen Zeitraum von maximal 7 Tagen gespeichert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind nicht möglich. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten wie IP-Adressen, was für eine Auslieferung einer Website an den Rechner eines Nutzers erforderlich ist, ist Art. 6, Abs. 1 lit. f der Datenschutzgrundverordnung DSGVO der Europäischen Union...

Newsletter...

Dazu ist nur die Eingabe der E-Mail-Adresse erforderlich. Weitere Daten werden für den Newsletter weder erhoben noch benötigt. Eine Anmeldung erfolgt über das Double-Opt-In-Verfahren, d.h. dass nach einer Anmeldung eine Bestätigungsmail verschickt wird. Erst wenn die Anmeldung nach Erhalt dieser Bestätigungsmail bestätigt wird,  wird der Newsletterversand freigegeben. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach einer Newsletteranmeldung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a der Datenschutzgrundverordnung DSGVO der Europäischen Union...

Für den Newsletter ist Ihre Einwilligung erforderlich...

Im Internet kann dies mit der Anmeldung durch die Angabe der E-Mail-Adresse erfolgen. Die Einwilligung kann ohne Angabe von Gründen jederzeit widerrufen werden. Dazu enthält der Newsletter einen Abmeldelink...

Kontaktformular und E-Mails...

Das Kontaktformular dient Anfragen und jeder anderen Kontaktaufnahme aus den unterschiedlichsten Gründen. Die Nutzung des Formulars und Übermittlung der Daten ist freiwillig. Alternativ steht ein E-Mail-Link zur Verfügung, womit Anfragen und Kontaktaufnahmen jeder Art mit dem eigenen E-Mail-Programm erfolgen können. Dann werden die von der E-Mail übermittelten Daten gespeichert. Diese Daten werden ausschliesslich zweckgebunden verwendet, also nur dafür, wofür die Anfragen oder Kontaktaufnahmen jeder anderen Art dienen. Auf keinen Fall werden sie an Dritte weitergegeben, es sei denn, wenn das zur Erfüllung eines Auftrags, Vertrags oder dessen Vorbereitung  erforderlich ist. Rechtsgrundlage ist der Art. 6, Abs. 1, lit. a der Datenschutzgrundverordnung DSGVO und zusätzlich Art. 6, Abs. 1, lit. b und f, wenn die Daten einer Erfüllung eines Auftrags, Vertrags oder dessen Vorbereitung dienen...

Registrierung auf den Seiten...

Auch für die Registrierung auf den Seiten sind personenbezogene Daten wie Namen, Anschrift, Telefonnummern und E-Mail-Adresse erforderlich, da die Seiten mit ihren Inhalten. die auf diesen mit einer Registrierung angeboten werden, nur registrierten, nicht anonymen Nutzern vorbehalten sind. Nichtregistrierte Besucher haben keinen Zugang zu diesen Seiten und ihren Inhalten. Eine Registrierung erfolgt freiwillig. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1, lit a...

Dauer der Speicherung der Daten...

Die Dauer der gespeicherten Daten richtet sich nach dem Zweck der Speicherung. Dieser besteht bei einer Registrierung bei www.internet-am-hochrhein.de darin, dass registrierte Nutzer jederzeit auf die Seiten und ihre Inhalte zugreifen können, für die eine Registrierung erforderlich war. Die Daten bleiben solange gespeichert, wie das für diesen Zweck erforderlich ist. Danach werden sie aus der Datenbank dafür gelöscht. Weitere Informationen zur Dauer der Speicherung der Daten mit der dafür erforderlichen Rechtsgrundlage der Datenschutzgrundverordnung DSGVO werden in der vorliegenden Datenschutzerklärung im Absatz "Einwilligung zur Datenerfassung, Widerrufsrecht, Auskunftspflicht" gegeben...

SSL-verschlüsselte Datenübertragung...

Das Besuchen der Website www.internet-am-hochrhein.de bietet den gesetzlich vorgeschriebenen Schutz persönlicher Daten. Jeder Besuch der Seiten erfolgt auf SSL-verschlüsselten Seiten, was in der Adresszeile des Browsers an der Präfix https:// statt nur http:// zu erkennen ist. Datenübertragungen über die Formulareingaben sind so gemäss der DSGVO-Verordnung geschutzt...

Einwilligung zur Datenerfassung, Widerrufsrecht, Auskunftsrecht...

Es muss zur Datenerfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke auf jeden Fall eine Einwilligung gegeben sein. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angaben von Gründen widerrufen werden. Wenn die Datenerfassung zur Erfüllung einer vertraglichen Vereinbarung erfolgte oder erfolgt, bleiben die personenbezogenen Daten solange gespeichert, solange ein Vertragsverhältnis dies erfordert oder z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten für Dokumente dies vorschreiben. Die Rechtsgrundlage dafür findet sich in Art. 6 der DSGVO-Verordnung...

Es kann jederzeit eine unentgeltliche Auskunft darüber verlangt werden, ob und welche personenbezogenen Daten verarbeitet werden und wem sie im Geschäftsverkehr, soweit das erforderlich ist oder war, weitergegeben werden und wurden. Es ist in jedem Fall immer Pflicht. einen optimalen Schutz personenbezogener Daten zu gewährleisten und zudem deren Erhebung gem. Art. 5 DSGVO auf das notwendige Mass zu beschränken...

Recht auf Berichtigung und Einschränkung der Verarbeitung...

Jede Person hat mit der Datenschutzgrundverordnung DSGVO auf Antrag ein Recht auf unverzügliche Berichtigung eigener, personenbezogener Daten, die dann sofort unentgeltlich vorzunehmen ist. Ebenso wie das Recht auf Berichtigung gibt es das Recht auf Einschränkung personenbezogener Daten...

Recht auf Löschung der Daten...

Das Recht auf Löschung personenbezogener Daten beinhaltet die unverzügliche Löschungspflicht, wenn das verlangt wird. Gründe können sein,  dass Daten unrechtmässig erhoben wurden, für den Zweck, für den sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind, eine Einwilligung,  auf die sich die Verarbeitung gemäss Art. 6 Abs.1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a der Datenschutzgrundverordnung stützt, wiederrufen wird und es an anderen Rechtsgrundlagen für  die Verarbeitung fehlt...

So wie die DSGVO in Art. 13 Abs. 2 vorschreibt, dass bei der Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit ein Recht auf Auskunft, Widerruf, Einschränkungen, auch Berichtigungen und der Löschung besteht, muss darauf hingewiesen werden, sich bei jeder Aufsichtsbehörde beschweren zu können...

Das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde bezieht sich auf alle Orte des Aufenthalts, Arbeitsplatzes oder Orte des mutmasslichen Verstosses gegen die Datenschutzgrundverordnung bei allen Aufsichtsbehörden der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über die Ergebnisse der Beschwerde einschliesslich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union DSGVO...

Recht auf Unterrichtung...

Wenn eine Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der Daten geltend gemacht wurde, kann es eine Verpflichtung geben, allen Empfängern, welchen gegenüber die personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese geltend gemachte Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen. Auf jeden Fall besteht das Recht, über diese Empfänger unterrichtet zu werden...

Recht auf Datenübertragbarkeit...

Das Recht auf Datenübertragbarkeit beinhaltet das Recht, jederzeit bereitgestellte personenbezogene Daten für eine Übertragung an andere Empfänger in einer strukturierten, maschinenlesbaren Form anzufordern, wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäss Art. 6, Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a beruht, oder auf einem Vertrag gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. b der Datenschutzgrundverordnung DSGVO und die Verarbeitung mittels automatisierter Verfahren erfolgte...

Umfang und Ausgestaltung der Datenschutzerklärung...

Je nach Art, Umfang und Zweck der Erhebungen, Speicherungen und Verarbeitungen personenbezogener Daten, die durch die Datenschutzgrundverordnung DSGVO der Europäischen Union umfassend geschützt werden sollen, ist rechtskonform darüber zu informieren...

Das bezieht sich insbesondere auch auf den Einsatz von Cookies, Tracking-Verfahren, Kommentarfunktionen, E-Commerce-Datenverarbeitunsprozesse und Social-Media-Plugins, Website-Analyse-Dienste wie z.B. Google Analytics, Marketingdienste wie z.B. Google AdSense und AdWords sowie alle Tools, die Nutzerdaten erfassen und weiterverarbeiten können, wenn solche eingesetzt werden. Auch Tools wie Google-Maps gehören dazu, weil sie Daten erfassen müssen, damit sie überhaupt funktionieren können. Entscheidend ist, dass sie DSGVO-konform eingebettet werden...

Die Datenschutzerklärung kann sich inhaltlich verändern...

Über die genannte Datenerfassung und Verarbeitung hinaus werden auf der Website www.internet-am-hochrhein.de derzeit keine Daten erhoben. Die Datenschutzerklärung informiert die Besucher damit hinreichend, wie es die Datenschutzgrundverordnung DSGVO der Europäischen Union vorschreibt, über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung auf den Seiten, wofür alles gebotene unternommen wird, um den Schutz personenbezogener Daten zu gewährleisten...
Wenn Anpassungen der Datenschutzerklärung erforderlich werden, sei es durch sich verändernde Gesetzeslagen oder weil sich an den Internetseiten etwas verändert, werden diese Anpassungen unverzüglich vorgenommen...

Stand Mai 2018...

Hinweis für verlinkte Seiten...
...das Internet heute...
www.internet-am-hochrhein.de
1991...
www.internet-am-hochrhein.de
...eine Geschichte...
www.internet-am-hochrhein.de

Das Internet hat die Welt verändert...

Längst ist es Teil der Wirtschaft, erfasste auch die Politik und dringt in alle Lebensbereiche vor, die sich damit verändern. Es hat gerade erst angefangen. Die Zukunft, von der man seit Jahren spricht, ist heute da und man muss nicht hellsehen können, um auch bereits die nächste zu sehen...

Mit der Domain www.internet-am-hochrhein.de finden Sie Firmen, zur Messe am Hochrhein und ein Bild der Veränderungen, wie das noch vor wenigen Jahren viele nicht für möglich hielten oder wie Mann sagte: Nichts ist beständiger als der Wandel!" So schnell wie heute hat sich die Welt noch nie verändert...

Alle können diese Veränderungen überall sehen...

Auch wie man heute Messen macht, veränderte sich...

Zu den Firmen bei internet-am-hochrhein.de

Firmenhomepages mit webdesign-am-hochrhein.de

Drucksachen und Werbemittel aller Art so günstig wie noch nie...

Die ganze Werbewirtschaft verändert sich heute immer schneller...

Zur Messe am Hochrhein in Waldshut-Tiengen direkt an der Schweizer Grenze...
www.blackforest-spirit.de und www.abenteuer-selbst-coaching.de sind Entdeckungen für das Leben....

Sportler, Unternehmer, Manager, Verkäufer, Senioren, Schüler, Ärzte, Lehrer, Politiker, alle profitieren von Selbst-Coaching schnell erkennbar sofort und garantiert ein Leben lang. Unternehmen können spannende Ideen für wertvolle Mitarbeiter-Schulungen und Trainings entdecken. Trainer können eine expandierende Nachhaltigkeit verwirklichen. Selbst-Coaching kann aus jeder Schulung, jedem Seminar und Training oder Coaching schnell erkennbar expandierend mehr machen...

Alle 2 Jahre...

Die nächste Messe am Hochrhein in Waldshut-Tiengen mit um die 300 Aussteller findet vom  2. - 5. Oktober 2020 wieder statt...

www.internet-am-hochrhein.de

Neu: Für alle Internet am Hochrhein Newsletter-Empfänger: Die Zukunft ist immer da - Wie sich die Welt verändert hat - 1991, 2001, 2011, 2012, 2014, 2016, 2018, 2020, 2022 - www.internet-am-hochrhein.de wird jetzt eine Geschichte des Internets am Hochrhein mit Firmen und einem Newsletter, die spannend bleibt... 

Neu: Für alle Internet am Hochrhein Newsletter-Empfänger: Die Zukunft ist immer da - Wie sich die Welt verändert hat - 1991, 2001, 2011, 2012, 2014, 2016, 2018, 2020, 2022 - www.internet-am-hochrhein.de wird jetzt eine Geschichte des Internets am Hochrhein mit Firmen und einem Newsletter, die spannend bleibt...